Kontaktieren Sie uns: +49 (0)7624-9081-0

Mitgliedschaft und Datenschutz laut DSGVO

Home » Allgemein » Mitgliedschaft und Datenschutz laut DSGVO

TC G-W Aufnahmeantrag (NEU! Im PDF Format / bitte Link anklicken!)

Aufnahmeantrag (1)

Datenschutz beim TC Grenzach-Wyhlen

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG:

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Tennisclub Grenzach-Wyhlen, Gmeiniweg 6,  79639 Grenzach-Wyhlen, Telefon +49 7624 6685. Zur Zeit verantwortlich im Sinne der DSGVO: Uli Gersbacher als 1. Vorsitzender, Telefon +49 7624 80646

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG:

Die Datenverarbeitung erfolgt zur Erfüllung der Aufgaben des Tennisclubs, sowie aufgrund gesetzlicher Vorgaben und zur Kontaktpflege gegenüber den Mitgliedern.
Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift sowie Daten zur Abwicklung der Abbuchungen für die Mitgliedsbeiträge und eventuell auch der Thekenrechnungen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN:

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist, Sie eingewilligt haben oder es zur Ausführung des Aufgaben des Tennisclubs erforderlich ist.

4. AUFBEWAHRUNG:

Wir bewahren die erfassten Daten in der Regel 10 Jahre auf. Ihre Kontaktdaten werden teilweise
länger aufbewahrt, um das Funktionieren des Tennisclubs zu gewährleisten. Auf Wunsch werden diese Daten nach Ablauf von gesetzlichen Fristen gelöscht.

5. IHRE RECHTE:

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht recht mäßig erfolgt.                                           Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart, Tel.: 0711/615541-0, FAX: 0711/615541-15, E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de